deutsch-syrisches meeting

Was bedeutet es, aus einem Land zu fliehen, in dem Hunger, Armut und Unsicherheit den Alltag bestimmen? Wie fühlt es sich an, in einer Gesellschaft anzukommen, in der es andere Wertvorstellungen, Rechte und Lebensbedingungen gibt?

Abdul Abassi und Allaa Faham sind aus Syrien, haben ihren eigenen sehr populären Youtube Channel, studieren in Deutschland, sind Zusammenbringer unserer Kulturen und oft und gerne eingeladen und gesehen (u.a. bei Anne Will)

Nun sind sie zu Gast in Schwanewede, um an den Schulen mit den Schülern und Schülerinnen Ursachen von Flucht zu erarbeiten.

offene Runde (deutsch – eintritt frei):

16.11. | 18 Uhr
Restaurant Lagune
Hotel Schwanenberg | Danziger 1

Dokumente