Wie sicher sind unsere Renten?

Wilhelm Schmidt, Präsident der AWO, kommt auf Einladung der AG 60+ am 09. August um 15 Uhr nach Schwanewede in das Hotel Schwanenberg, Danziger Str. 1, um über die aktuelle Rentenpolitik zu sprechen. (Siehe auch „Wie sicher sind unsere Renten“ in der Anlage)

Wilhelm Schmidt war von 1987 bis 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und u.a. Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion. Aus dieser Zeit kennen sich auch Arne Börnsen, Vorsitzender der SPD 60+ UB Osterholz und Wilhelm Schmidt.

Die erwartete Rentenentwicklung sieht nicht positiv aus, ohne neue Konzepte ist von einem weiter sinkenden Rentenniveau auszugehen. Grund ist die steigende Lebenserwartung und die gleichzeitig sinkende Geburtenrate.

Soweit es Euch um 15 Uhr schon möglich ist, kommt bitte und zeigt in einer offenen Diskussion, wie man auch für die nächsten Jahrzehnte eine breite Alterssicherung realisieren könnte.

 

Dokumente