Schwaneweder Standortübungsplatz und Naturschutzfläche Lübberstedt im Nationalen Naturerbe

Haushaltsausschuss beschließt über Flächenerweiterung Der ehemalige Standortübungsplatz Schwanewede und die Naturschutzfläche Lübberstedt sollen Teil der dritten Tranche des Nationalen Naturerbes werden. Der Haushaltsausschuss hat in dieser Woche über die Ausweitung der Flächen entschieden.

Christina Janz

„Dies ist ein wichtiger Schritt für die Nachnutzung des Standortübungsplatzes der Kaserne in Schwanewede. Bei zahlreichen Gesprächen habe ich mich vor Ort und in Berlin für Planungssicherheit für die Kommune eingesetzt. Ich freue mich, dass es nun klare Signale aus dem Haushaltsausschuss gibt“, so Christina Jantz.

Die Naturschutzfläche Lübberstedt erstreckt sich über die Landkreise Osterholz und Cuxhaven und hat eine Fläche von 403 Hektar. Der ehemalige Standortübungsplatz Schwanewede erstreckt sich zusätzlich auf bremische Gebiete und hat eine Fläche von 460 Hektar.