Hambergen und Kirchlinteln erhalten Zuschüsse für Straßenbau

Christina Jantz: Niedersachsen stellt über 60 Millionen Euro für den Ausbau der Infrastruktur in Kommunen bereit

Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz berichtet, werden die Samtgemeinde Hambergen und Kirchlinteln von dem Jahresbauprogramm 2015 des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr profitieren.

„Für den Ausbau der K13 im Bereich Neddenaverbergen sind 454.000 Euro aus Landesmitteln vorgesehen. Auch der Ausbau der K35 in Höhe Vollersode im Landkreis Osterholz wird bezuschusst. Das Land stellt dafür 923.000 Euro bereit“, erläutert Christina Jantz.